14. Juli 2022

Welche Werbeagentur passt zu mir?

Werbeagenturen gibt es wie Sand am Meer. Selbst wenn Sie schon genauer wissen, was Sie genau suchen, fĂ€llt die Auswahl schwer. Denn es gibt klassische Full-Service-Agenturen, Freelancer oder spezialisierte Dienstleister. Zudem gibt es natĂŒrlich große, mittlere oder kleine Werbeagenturen mit und ohne Branchenerfahrungen. Die Auswahl der richtigen Werbeagentur kann sich daher als schwieriger gestalten, als auf den ersten Blick gedacht.

Bei der Auswahl der richtigen Werbeagentur sollten Sie unbedingt ein paar Kriterien beachten, um den Auswahlprozess zu beschleunigen und erfolgreich zu gestalten. Sie mĂŒssen wissen, was Ihnen wichtig und unwichtig ist. Die relevantesten Kriterien stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

AgenturgrĂ¶ĂŸe

Die GrĂ¶ĂŸe einer Werbeagentur muss immer zu Ihren Zielen und WĂŒnschen hinsichtlich Art, Auftragsvolumen und Dauer der GeschĂ€ftsbeziehung passen. Bei grĂ¶ĂŸeren Werbeagenturen haben Sie beispielsweise hĂ€ufig Kontakt mit dem Projektmanager, aber nicht mit den kreativen FachkrĂ€ften, die das jeweilige Projekt gestalterisch umsetzen. Insofern ist die Kommunikation mit grĂ¶ĂŸeren Werbeagenturen etwas unpersönlicher und redundanter. Bei kleineren Werbeagenturen dagegen haben Sie einen direkten Ansprechpartner, der auch unmittelbar am kreativen Prozess beteiligt ist. So können die gestalterischen Absprachen direkter umgesetzt werden.

RegionalitÀt

Aufgrund der Digitalisierung ist es nicht unbedingt notwendig, dass die Werbeagentur direkt in Ihrer NĂ€he sitzt. Denn die Kommunikation und Prozesse laufen heutzutage meistens digital ab. Dennoch mĂŒssen Sie entscheiden, ob Ihnen das persönliche Kennenlernen und die persönliche Begleitung wĂ€hrend Ihres Kommunikationsprojekts wichtig sind. In einigen FĂ€llen kann das persönliche GesprĂ€ch vor Ort die Abstimmung einfacher machen und Entscheidungen beschleunigen. Das ist besonders wichtig, wenn es fĂŒr das Projekt einen begrenzten Zeitrahmen gibt.

Allerdings ist der persönliche Austausch auch bei weiteren Entfernungen möglich. Das Kennenlernen, der Projektstart oder die Besprechung der Konzeption können zum Beispiel durchaus per Videokonferenz durchgefĂŒhrt werden. Aber auch die Anreise aus einer entfernten Stadt oder Region ist möglich. Bei Ihrer Entscheidung kommt es also vor allem auf Ihre Vorlieben an.

Branchenerfahrung

In jeder Branche gibt es spezifische Anforderungen, die bei der Umsetzung von Werbeprojekten beachtet werden mĂŒssen. Sie können sich fĂŒr eine Werbeagentur entscheiden, die aufgrund ihrer Erfahrung weiß, worauf es in einer speziellen Branche ankommt. Diese Agentur benötigt dann unter UmstĂ€nden weniger Einarbeitungszeit.

Bei einer Werbeagentur ohne Branchenerfahrung besteht alternativ die Chance, dass sie eingetretene Pfade verlĂ€sst und neue kommunikative Lösungen kreiert. Um herauszufinden, ob eine Werbeagentur die gewĂŒnschte Branchenerfahrung besitzt, können Sie in den Referenzen recherchieren.

02 01 02

Firmenbestehen

Das lange Bestehen einer Werbeagentur ĂŒber Jahre oder Jahrzehnte ist alleine noch keine Garantie fĂŒr eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Aber die erfolgreiche GeschĂ€ftstĂ€tigkeit kann ein Indikator dafĂŒr sein, dass die Agentur erfolgreich gearbeitet und sich immer wieder an das verĂ€nderte Marktumfeld angepasst hat. Eine Werbeagentur mit jahrelanger Erfahrung hat gleichzeitig den Vorteil, dass die Prozesse und Strukturen professionell und gut eingespielt sind.

Kostentransparenz

Ein aussagekrÀftiger Kostenvoranschlag ermöglicht Ihnen eine grobe EinschÀtzung des Preis-Leistungs-VerhÀltnisses. Die Werbeagentur muss transparent und nachvollziehbar darstellen, welche Leistungen sie erbringt und was diese ungefÀhr kosten werden. Es darf keine versteckten Kosten geben und die Preiszusammensetzung muss transparent sein. Zur Kostentransparenz gehört es auch, dass die Werbeagentur Nachfragen zu einzelnen Positionen kompetent beantwortet.

Referenzen

Schauen Sie sich bei der Suche nach der passenden Werbeagentur auch immer die Referenzprojekte an, sofern dies möglich ist. So bekommen Sie einen Eindruck von der Arbeitsweise und vom Stil der Werbeagentur. Anhand der Referenzliste erkennen Sie auch die bisherige Kundenstruktur. Sie können dann entscheiden, ob diese Referenzen zu Ihnen und Ihrem Kommunikationsprojekt passen.

BauchgefĂŒhl

Manchmal muss man einfach auf sein BauchgefĂŒhl hören. Besonders bei einer angestrebten langjĂ€hrigen Zusammenarbeit sollte die Chemie zwischen den Beteiligten stimmen. Daher zĂ€hlt auch der erste Eindruck: zum Beispiel durch die InternetprĂ€senz, eine E-Mail, ein Telefonat oder ein persönliches GesprĂ€ch. Wenn Sie nicht zu 100 % ĂŒberzeugt sind, hören Sie besser auf Ihr BauchgefĂŒhl.

Welche Werbeagentur ist richtig?

Wenn Sie schon die Ziele und WĂŒnsche Ihrer Kommunikation und Ihres Marketings definiert haben, fĂ€llt Ihnen die Auswahl der richtigen Werbeagentur viel leichter. Die genannten Kriterien können Sie in der Regel schon mit einem Blick auf die Webseite der jeweiligen Werbeagentur bewerten. FĂŒr weitere Informationen sind Kundenbewertungen und das persönliche GesprĂ€ch hilfreich.

Aktuelle BlogbeitrÀge

| Blog

Logoarten: Icons, Symbole, Illustrationen

| Blog

Was macht ein gutes Corporate Design aus?

| Blog

Abmahnwelle bei Google Fonts Nutzung

Zahm & Zornig Werbeagentur hat 5,00 von 5 Sternen 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Alle auf der Webseite angegebenen Preise verstehen sich zzgl. 19% Umsatzsteuer.
© ZAHM & ZORNIG WERBEAGENTUR